le Creux de l’enfer - CENTRE D’ART CONTEMPORAIN

[ français ] [ English ] [ italiano ]

le Creux de l’enfer

---------------Zentrum moderner Kunst Thiers

  • Digg
  • Del.icio.us
  • Facebook
  • Google
  • Technorati
  • MySpace
  • Wikio
  • Blogmarks
  • Reddit
geöffnet täglich außer dienstags von 13h bis 18h


 Aktuelle Ausstellung les Enfants du sabbat 15

 vom 19. März bis 4. Mai 2014

Presentation Video IMG/flv/swf_repgen2.flv

Vorstellung des "Creux d´enfer"

Im malerischen Tal der Fabriken fand sich auch eine verlassene Messerschmiede. In diesem Gebäude wurde 1988 das Zentrum für zeitgenössische Kunst gegründet. Es ist seitdem ein lebendiger Ort künstlerischer Produktion. Das Zentrum leistet einen wichtigen Beitrag zum kulturellen Lebens von Stadt und Region, indem es Künstler von nationalem und internationalem Rang zu Ausstellungen einlädt.Das Ausstellungsprogramm beinhaltet Skulptur, Installation, Malerei und Photografie. Seit 2000 gibt das Zentrum - unterstützt durch Partner - eine Edition von Taschenbüchern unter dem Titel "Mes pas á faire au Creux d´Enfer" heraus. Bislang sind über 15 Bände erschienen. Darüberhinaus nutzt es seine überregionale Bekanntheit zur Unterstützung junger Künstler: Die alljährliche Ausstellung "Kinder des Sabbat" stellt Absolventen ausgewählter französischer Kunsthochschulen vor. FB 2007 trad : Ute Thiel


 
Suchen
 
le Creux de l’enfer - info@creuxdelenfer.net - vallée des usines, 63300, Thiers, Fr, t. 00 33 4 73 80 26 56 - Site MH MarkIV 1.9.2d [11132]